Titel

Werkgattungen

Papiersorten

Volltextsuche

Kategoriensuche

Verknüpfte Suche

Sie befinden sich hier: Alle Titel / Vier Lieder für eine Singstimme und Klavier - 3. Erhebung

Vier Lieder für eine Singstimme und Klavier
3. Erhebung

Opus: op. 2
Entstehungszeitraum: 16.11.1899
Uraufführung: 26. Januar 1907, Wien, Ehrbar-Saal (Arthur Preuss, Gesang; Alexander Zemlinsky, Klavier). Quelle: Konzertprogramm (Arnold Schönberg Center Image Archive, ID CP5910), Ankündigung bspw. in Wiener Zeitung Nr. 22 (26. Januar 1907), S. 9.
Quellen:

Textquelle

Erste Niederschrift

Reinschrift

Schönbergs 1. Handexemplar des Originaldrucks
Weitere Quellen:

Stichvorlage für den Druck

Originaldruck. Verlag Dreililien Berlin 1903. Plattennummer 239

Schönbergs 2. Handexemplar des Originaldrucks

Beschreibung:Wiederum von Richard Dehmel stammen die Texte der zwei nächsten vollendeten Liedkompositionen, die beide später in Opus 2 aufgenommen wurden. Die Erste Niederschrift von Erwartung Aus dem meergrünen Teiche wurde am 9. VIII. 1899, die von Erhebung Gib mir nur die Hand am 16. XI. des Jahres abgeschlossen. Die einzige überlieferte Skizze zu Erwartung gibt den sicheren Anhaltspunkt für die Datierung von drei Fragmenten, von Schmerz Auf meiner dunklen Seele spielt, von Ohne Text 1 und von der 1. Vertonung des Dehmel-Gedichts Aus schwerer Stunde Ich konnte nur noch lächeln, mit August 1899; sie stehen gemeinsam in Sammelhandschrift XVIII, die überdies den Entwurf für eine spätere Passage des am Anfang der Niederschrift mit 11. V. 1899 datierten Orchesterlieds Gethsemane — ebenfalls nach Dehmel — enthält. Und die Papiersorte der Ersten Niederschrift von Erhebung (J.E. 12b7) schafft eine Verbindung zu der Quelle eines weiteren, unvollendet gebliebenen Dehmel-Liedes Im Reich der Liebe O Du, dein Haar, wie strahlt dein Haar, das mithin ebenfalls im Herbst 1899 entstanden sein dürfte. (Schmidt, Christian Martin: GA, Reihe B, Bd. 1/2, Teil 1, S. 46)

An autographen Quellen sind die Erste Niederschrift (A) und eine Reinschrift (B) überliefert. Der Originaldruck (D) erschien 1903; die Stichvorlage (C*) ist verschollen. Zwei Exemplare des Originaldrucks hat Schönberg als Handexemplare benutzt (D1, D2). (Schmidt, Christian Martin: GA, Reihe B, Bd. 1/2, Teil 1, S. 71)

Besetzung: Gesangsstimme, Klavier
Gattung: Lieder --> mit Klavierbegleitung
Text:

Text nach GA:

Gib mir nur die Hand,
nur den Finger,
dann seh ich diesen ganzen Erdkreis
als mein Eigen an!

Oh, wie blüht mein Land!
Sieh dir's doch nur an,
daß es mit uns über die Wolken
in die Sonne kann!

Text nach Vorlage:

Erhebung.
Gieb mir nur die Hand,
nur den Finger, dann
seh ich diesen ganzen Erdkreis
als mein Eigen an!

O wie blüht mein Land,
sieh mich doch nur an,
daß ich mit dir über die Wolken
in die Sonne kann!

(Weib und Welt. Gedichte von Richard Dehmel / mit einem Sinnbild. Berlin: Verlag von Schuster u. Loeffler 1896, S. 126)

beteiligte Personen: Richard Dehmel (1863-1920) - Textautor(in)
Alexander von Zemlinsky (1871-1942) - Widmungsträger(in)

Erstdruck: Verlag Dreililien Berlin 1903. Plattennummer 239
Gesamtausgabe: Reihe A, Bd. 1, S. 29-30; Reihe B, Bd. 1/2, Teil 1, S. 71-74

zurück